Sokha Beach in Sihanoukville

Ruhig und sauber: Sokha Beach in Sihanoukville

Anzeige

Booking.com

Wer in Kambodscha Urlaub an einem ruhigen, sauberen und gepflegten Strand machen möchte, ist am Sokha Beach richtig. Anders als an den anderen Stränden in Sihanoukville wird man hier weder von fliegenden Händlern belästigt, noch muss man Bange haben, schon am späten Vormittag keine freie Liege mehr zu finden. Am Sokha Beach ist alles etwas anders, nicht zuletzt deswegen, weil Sokha Beach ein Privatstrand ist, abgesehen von einem kleinem Strandabschnitt im südlichen Teil (Richtung Ochheuteal Beach), der öffentlich zugänglich und daher leider auch recht vermüllt ist.

Der rund 700 Meter lange und durchschnittlich 15 bis 20 Meter breite Sokha Beach liegt zwischen Independence und Ochheuteal Beach, gut fünf Autominuten von Sihanoukvilles Zentrum entfernt. Der von Palmen gesäumte Strand hat puderweißen Sand und klares Wasser mit leichten Wellen. Das komfortable Sokha Beach Resort * mit Hauptgebäude, Bungalows, mehreren Restaurants, großer Gartenanlage, Außenpool und Spielplatz erstreckt sich fast den gesamten Strand entlang. Nicht-Hotelgäste können den Privatstrand samt Liegen und auch den Pool des Resorts für zehn US Dollar pro Tag nutzen. Der Preis beinhaltet zudem ein Freigetränk (Bier oder Softdrink) an der Poolbar (wo auch der Eintritt zu bezahlen ist) sowie ein Handtuch für den Strandaufenthalt.

Die Beach-Bar des Hotels befindet sich im südlichen Strandabschnitt. Die Preise für Softdrinks liegen bei 2,50 US Dollar, Cocktails wie Brandy Alexander, Black Russian oder Long Island Tea kosten 5 Dollar. Eine große Flasche Angkor Bier (0,75 Liter) ist für 4,50 Dollar zu haben. Wer am Strand essen möchte, kann unter anderem zwischen Krabbencocktail (7 Dollar), Steak mit Zwiebeln und Pilzen (8 Dollar) oder Pommes (3 Dollar) wählen.

Im nördlichen Teil des Sokha Beach, in Richtung Independence Beach, befindet sich zudem das sehr noble Moha Mohori by Sokha Hotels & Resorts * mit exklusiv ausgestatteten Chalets und insgesamt zehn Restaurants.

[ nach oben ]

Entdecke Kambodscha
mit Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-kambodscha.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Kambodscha-Urlaub wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!

Anzeigen

  • Meine Top-Empfehlung für Reisen: Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Santander 1PlusCard ✓ (Fremdgebühren werden ebenfalls erstattet!)
  • Santander 1PlusCard